Herz-Kreislauf-Erkrankungen (HKE) sind der größte Killer der Welt … und haben die niedrigste Priorität

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (HKE), einschließlich Herzerkrankungen und Schlaganfälle und anderer nicht-übertragbarer Krankheiten (NCDs) wie z.B. Krebs, Diabetes und chronische Atemwegserkrankungen, sind weltweit die Hauptursache von Todesfällen, besonders in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen. HKE alleine sind global für ein Drittel aller Todesfälle verantwortlich.

Dennoch erhalten NCDs weniger als 1% der Entwicklungshilfe für Gesundheit (Development Assistance for Health (DAH)).

Um uns im Kampf gegen vorzeitige Mortalität durch HKE beizutreten, bitte noch heute beim WHF Champion Advocates Programme registrieren.